Krisenmanager

BEWÄHRTER KRISENMANAGER IN HERAUSFORDERNDEN ZEITEN

 

Gut versorgt: Flüchtlinge

Allein am ersten Tag meiner Amtszeit im Oktober 2015 kamen 150 Flüchtlinge in unsere Stadt und wurden in der Turnhalle des Willibrord Gymnasiums untergebracht. Die Aufgabe, diese Menschen zu versorgen, war eine erste große Herausforderung für das gesamte Team. Innerhalb von wenigen Wochen wurden viele hundert Menschen in unserer Stadt untergebracht und gut versorgt.

GEMEINSAM haben wir es geschafft, diesen Menschen Hoffnung und Perspektiven zu geben.

 

Gut geschützt: Corona

Auch jetzt ist die Lage ernst. Die Corona Pandemie wird uns sicher noch viele Wochen begleiten. Wir haben auch diese Situation bisher gut und verantwortungsvoll gemeistert. Gastronomie und Einzelhandel brauchen jetzt unsere Solidarität. Die Lebensbedingungen der Leiharbeiter in den Sammelunterkünfte haben uns vor große Herausforderungen gestellt.

GEMEINSAM werden wir es schaffen, gesund zu bleiben und die Folgen der Krise klein zu halten.